Fotografien und Schriftdesign aus alten Fahrradresten

snygo_files005-typo-bike

Überall in den Städten sehen wir verlassene kaputte Fahrräder irgendwo angeschlossen, von denen immer mehr Teile verschwinden oder die schon total ausgeschlachtet sind. Mit diesem Phänomen hat sich das Design Studio Toormix aus Barcelona mal genau befasst. Sie haben solche Fahrradleichen in unterschiedlichen Großstädten fotografiert und zusätzlich eine eigene Schrift aus alten Fahrradresten kreiert. Aus dieser Schrift und den Fotos entstand dann ihr Projekt „Bike to Life„, das auch in verschiedenen Galerien ausgestellt wurde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein