Fotoprojekt: Who’s got the look – Fans auf Konzerten


Ein wirklich sehr interessantes Projekt rief Fotograf James Mollison ins Leben. 3 Jahre lang fotografierte er Fans bevor sie zum Konzert ihres Lieblingskünstlers gingen. Was ihn dabei faszinierte waren die verschiedenen Personengruppen, aber hauptsächlich ihre Erscheinungen und wie sehr sie sich optisch ihren Idolen nähern. Allein nur ein Band-Shirt zu tragen ist für eingefleischte Fans eine Beleidigung. Sie verändern ihren kompletten Look. Die Fotos von James wurden auch als Buch mit dem Titel „The Disciples“ (Die Jünger) und in einer Ausstellung veröffentlicht. Er selbst sagt über das Projekt: „I began to see how the concerts became events for people to come together with surrogate ‚families‘, a chance to relive their youth or try and be part of a scene that happened before they were born“. So besuchte er also Konzerte von Madonna, 50 Cent, Oasis oder Kiss und traf dort diese Fans:



50 Cent

Madonna

Rod Stewart

Casualties

Iron Maiden

Missy Elliot

Kiss

Oasis

(via)

4 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein