Fotoserie: Morgendliche Rituale

snygo_files001-morning-rituals
Es gibt so Tage, da wacht man nach einer viel zu kurzen, vielleicht durchzechten Nacht auf und weiß nicht, wo oben und unten ist. Tage, an denen man gerne mal durcheinander kommt. An solche erinnern mich die Bilder der Serie „Morning Rituals“ von Stylistin Rebecca Martin und Fotografin Rita Braz. Die beiden haben auf farbenfrohen Hintergründen allerlei Frühstücksutensilien arrangiert. Wahrscheinlich wollen sie testen, ob wir wirklich wach sind, denn einzelne Elemente der Frühstückstisch-Arrangements gehören zwar auch zu der morgendlichen Routine des ein oder anderen, aber sicher nicht aufs Butterbrot. Tageszeitung im Baguette, Seife im Brötchen – ich sag mal: Guten Morgen!






Copyright by Rebecca Martin & Rita Braz (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein