Francesco und seine Visitenkarten-Aufbewahrung aus Papier

Francesco-Ferrigno-Business-Card-Holder
Da war aber jemand sehr kreativ. Francesco Ferrigno aus Italien hat sich nicht nur eigene Visitenkarten erstellt, sondern auch gleich noch eine passende Halterung aus Papier. Die kann man aufklappen und schon erscheint das realitätsgetreue Home-Office des Designers. Mit Pinnwand, Fenster und natürlich der Arbeitsecke. Hinter einer Tür verstecken sich dann seine Visitenkarten. Eine andere Variante zeigt beim Aufklappen, wie er am Computer arbeitet und sein vierbeiniger Freund das Büro bewacht.

Francesco-Ferrigno-Business-Card-Holder2
Francesco-Ferrigno-Business-Card-Holder3
Francesco-Ferrigno-Business-Card-Holder4
(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein