Françoise Nielly formt mit dicken Farbschichten ausdrucksstarke Portraits

Francoise-Nielly-Art-Klonblog
Bei der Künstlerin Françoise Nielly aus Paris geht anscheinend ordentlich Farbe drauf. Denn wenn sie einmal losgeht, hat sie einen ziemlichen Verbrauch. Deutlich erkennbar an ihren grandiosen Portraits, die sie mit diversen Schichten Ölfarbe und mithilfe eines Malmessers kreiert. Durch diese Spachteltechnik kommt dann auch die auffällige Struktur zustande. In Kombination mit einer leuchtenden Farbwelt entstehen so ausdrucksstarke und sinnliche Motive, hinter denen sich übrigens auch sehr viele bekannte Gesichter – wie z.B. Madonna oder David Bowie – verstecken.

Whether she paints the human body or portraits, the artist takes a risk : her painting is sexual, her colors free, exuberant, surprising, even explosive, the cut of her knife incisive, her color pallet dazzling.

Francoise-Nielly-Art-Klonblog2
Francoise-Nielly-Art-Klonblog3
Francoise-Nielly-Art-Klonblog4
Francoise-Nielly-Art-Klonblog5
Francoise-Nielly-Art-Klonblog6
Francoise-Nielly-Art-Klonblog7
Francoise-Nielly-Art-Klonblog8
Francoise-Nielly-Art-Klonblog9
Francoise-Nielly-Art-Klonblog10
Francoise-Nielly-Art-Klonblog11
(via)

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein