Frauen mit Fischköpfen – Die abgefahrene Welt von Hannah Yata

Hannah-Yata-art
Die erst 24-jährige Hannah Yata aus Georgia ist die Künstlerin hinter diesen abstrusen Zeichnungen. Dabei kommen zwei bestimmte Objekte immer wieder vor: leichtbekleidete Frauen und Fische. Diese beiden Dinge wachsen zusammen und so bekommen die Damen alle einen Fischkopf. Das ergibt teilweise echt verrückte Motive, die aber trotzdem sehr einzigartig sind. Man kann einfach nicht wegschauen. Erst seit letztes Jahr malt Hannah und wir dürfen gespannt sein, welche Arbeiten noch folgen werden…

Hannah-Yata-art2
Hannah-Yata-art3
Hannah-Yata-art4
Hannah-Yata-art5
Hannah-Yata-art6
Hannah-Yata-art7
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein