Fruit Ninja in Real Life

Fruit-Ninja-in-Real-Life
Seid ehrlich. Wer von euch ist auch schon öfter mal bei „Fruit Ninja“ hängengeblieben?! Das beliebte Game, in dem man diverse Rüben, Melonen und Orangen zerstückeln muss, wurde jetzt mal realisiert. Dazu braucht man nur einen Ninja, ein scharfes Schwert und jede Menge Früchte:

(via)

7 Kommentare

  1. Da haben sie sich aber richtig für ins Zeug gelegt. Besonders genial ist am Ende wie die Frucht an seiner Stirn zerplatzt, obwohl auch die fliegende Katze, die er vorbeiziehen lässt, ist cool gemacht…

    Musste mir natürlich auch gleich Kittens Fly in Slow Motion zu Gemüte führen :D

  2. Ist eine richtige Kunst, die Melone so akkurat durchzuschneiden mit einem einzigen Hieb. Dafür benötigt man nicht nur Kraft, sondern auch Präzision und Augenmaß!
    Tolle Aufnahme und Installation!
    LG Susanne

  3. Mit Essen spielt man nicht:
    Ich finde die Idee zwar kreativ, aber insgesamt geschmacklos.
    Wegen so einem Spass das Essen zu vergeuden, finde ich wirklich fragwürdig.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein