„Fucks 15 million people at once“: Die Rede von Brexit-Johnson landete bei Pornhub

brexit-pornhub-klonblog
Nicht nur der Brexit, mit ihm ist auch Boris Johnson gerade das große Gesprächsthema in der Welt. Der frühere Londoner Bürgermeister ist nicht nur in den Medien präsenter denn je, er hat es jetzt sogar auf Pornhub geschafft. Schon über 20.000 Views hat sein schmutziger Streifen mit dem Titel „DUMB BRITISH BLONDE FUCKS 15 MILLION PEOPLE AT ONCE“ eingeheimst. Seine Rede wurde nämlich kurzerhand auf die Porno-Platform gestellt. Schauen wir mal, wie lange es der „dumme, blonde Brite“ neben Potenzwundern und notgeilen Müttern aushält…

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein