Für das FitCurves Gym muß eine Litfaßsäule abspecken

FitCurves-Gym-Poster-Pillar-Workout
In Berlin kennt man das Phänomen mit den rundlichen Litfaßsäulen und Ampelmasten auch. Die Poster und Plakate werden regelmäßig überklebt und mit der Zeit bildet sich ein überdimensionaler Batzen aus Papier. Genau diese Tatsache machten sich McCann Beograd zu Nutze, um für das „FitCurves Gym“ zu werben. Dafür wurden die zahlreichen Schichten eingeschnitten und herausgetrennt. Dank dem gnadenlosen Abspeckprogramm erhielt die Säule eine figurbetonte Form. Besser kann man doch nicht für ein Fitnessstudio werben…

FitCurves-Gym-Poster-Pillar-Workout2
FitCurves-Gym-Poster-Pillar-Workout3
FitCurves-Gym-Poster-Pillar-Workout4
FitCurves-Gym-Poster-Pillar-Workout5
FitCurves-Gym-Poster-Pillar-Workout6
(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein