Für Morgenmuffel: Simone Giertz hat einen Lippenstift-Roboter entwickelt

lipstick-robot-simone-giertz-klonblog
Vielleicht sah das heute morgen bei euch auch so aus. Man hat nicht mal die Augen auf und schon wird einen alles abverlangt. Etwas Farbe im Gesicht lässt uns zumindest nach außen hin frischer aussehen, aber diese erstmal an den richtigen Platz zu bekommen ist am frühen Morgen eine echte Herausforderung. Wesentlich einfacher geht es da mit dem „Lipstick Robot“ von Simone Giertz aus Stockholm, die ja auch diese verrückte Maschine entwickelt hat. Da kann man nebenbei in aller Ruhe Zeitung lesen, das Meeting vorbereiten und der Roboter kümmert sich um die farbigen Lippen. Besser hätte man es selbst auch nicht hinkriegen können! Auch praktisch für Parties und Konzerte, wenn man sich schnell mal den Lippenstift nachziehen will…

I programmed a uArm robot arm to help me put on lipstick. I’m not sure how well this color goes with my skin tone.

lipstick-robot-simone-giertz-klonblog2
lipstick-robot-simone-giertz-klonblog4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein