Funkytown! Graffiti-Figuren mit Afro-Frisuren

eye-catching-murals-11
Die französische Künstlerin Vinie Graffiti lässt in ihren kreativen Murals ordentlich den Funk sprechen. Gepaart mit Hip-Hop-Elementen und einem Hauch Manga-Art hat sie ihren ganz eigenen Street-Art-Stil gefunden. Ihre quirlig-bunten Damenporträts, die ein wenig an Pin-up-Girls der 1950er Jahre erinnern, verschönern die Straßen von ihrer Heimat Toulouse bis Paris. Einige ihrer farbenfrohen Frauendarstellungen haben es auch schon ins Ausland geschafft. Typisch für Vinies Murals ist eine voluminöse Haarpracht. Ein Buchstabensalat von Tags oder floraler Wildwuchs am Entstehungsort formieren sich zu famosen Afro-Frisuren in schillernden Farben. Funky! Toll, und wie werde ich den Ohrwurm von „Funkytown“ jetzt wieder los?















Copyright by Vinie Graffiti (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein