Gartenkunst von good design collective

snygo_files001-green-house
Das nenn ich mal einen Schrebergarten! Spießig ist der jedenfalls kein Stück. Die Jungs von good design collective aus Montana (USA) haben sich erkennbar viele Gedanken gemacht und tolle Ideen entwickelt, die jeder Laubenkolonie gut zu Gesicht stehen würden. Der Garten beinhaltet neben der Hoch- und Flachbeete ein Gewächshaus, einen Schuppen, eine Werkbank und eine Außenfeuerstelle mit Sitzgelegenheiten. Also alles da, um lecker Gemüse anzubauen, zu verarbeiten und direkt auf den Grill zu hauen, um mit Freunden einen netten Abend im Freien zu verbringen.

Funktionalität und Design stehen hier in keinem Widerspruch, besonders die Werkbank scheint mir äußerst praktisch zu sein und sieht einfach toll aus. Gartenbesitzer, lasst euch inspirieren!















(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein