Geeignet für Schaukel-Liebhaber von 0 bis 99 Jahren

snygo_files002-rocking-swing

Eine tolle Idee kommt von Clara Rivière und Tobias Nickerl: Die beiden Designer haben den „Rocking Swing“ entwickelt – ein Hybrid aus Kinderschaukel und Schaukelstuhl, der sowohl im Aussehen als auch in der Funktionalität versucht, die Vorzüge beider zu verbinden. Dabei zeichnet sich das gute Stück durch eine sehr minimalistisch gehaltene Form aus. Auch die Konstruktion wurde praktisch gehalten: Der Stuhl kommt ganz ohne Schrauben aus und für den Aufbau benötigt man nicht einmal Werkzeug.

Durch seine robuste Verarbeitung kann man den „Rocking Swing“ jederzeit mit in die Natur nehmen und entspannt parallel sowohl schaukeln als auch wippen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Das Produkt kann gleichermaßen von allen Generationen genutzt werden – Kinder und Großeltern werden begeistert sein.



1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein