Gefühlvolle Zombie-Apokalypse von Changsik Lee


Nichts ist mehr wie es war. Die lange befürchtete Zombie-Apokalypse ist ausgebrochen und unsere Zivilisation vernichtet. Alles ist dahin, die Städte unwiederbringlich zerstört, die Menschen – nur gehirnlose Automaten.

Tatsächlich? Nein, auch in dieser entstellten und scheinbar unbewohnbaren Welt sind nicht alle Gefühle erkaltet, nicht alle Bindungen aufgelöst. Der animierte Kurzfilm von Changsik Lee behauptet: Die echte Liebe stirbt nie. Zum Beispiel die Liebe zu einem vierbeinigen Freund.

Ein alter Mann, nun ein bläulicher Zombie, trifft auf seinen Hundefreund. Die beiden freuen sich tierisch aufeinander, ungeachtet der grausamen Umgebung. Ab jetzt gehen sie gemeinsam ihren Weg, egal was passiert. Und ja, es wird noch so einiges während der kurzen Filmminuten passieren. Also bis zum Schluss anschauen!

CGI Animated Short Film HD "Dead Friends " by Changsik Lee | CGMeetup

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein