„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks

„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 27
Die romantischen, verträumten Aquarelle von Steve Hanks bezaubern mit Sinnlichkeit und Natürlichkeit. Besonders erstaunlich ist die genaue Wiedergabe von Licht und Schatten sowie das Spiel mit Texturen. Transparente Stoffe und Wasser kann Steve Hanks im schwierigen Genre der Aquarellmalerei überraschend realistisch wiedergeben, ganz gleich ob seine Modelle in freier Natur oder im geschützten Raum posieren. Er selbst bezeichnet seine Kunst als „emotional realism“.

Die gefühlvollen Bilder ziehen den Betrachter aufgrund der sanften und zugleich bewegten Komposition in ihren Bann. Steve Hanks malt seine Modelle häufig mit verdunkeltem oder abgewendetem Gesicht und lässt auf diese Weise ein Geheimnis stehen.

„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 28
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 29
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 30
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 31
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 32
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 33
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 34
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 35
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 36
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 37
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 38
„Gefühlvoller Realismus“: Die Aquarelle von Steve Hanks 39
Copyright by Steve Hanks (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein