Geile Anzeige! Edeka verloren und der Konkurrenz gratuliert.

Nach sieben Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit hat Edeka sich von der Werbeagentur Grabarz & Partner getrennt und sich stattdessen für Jung von Matt entschieden. Als Reaktion darauf haben Grabarz & Partner eine nette Abschiedsanzeige geschaltet. Mit guten Tipps für den Nachfolger.


(via)

2 Kommentare

  1. Ja… und was ist mit dem eigentlichen Nutzen, den die Marke rüber bringen soll? Das phänomenale Gedächtnis der EDEKA Mitarbeiter ist ja lustig. Aber ich glaub’s halt nit soooo wirklich. Warum soll ich da einkaufen :-? Wir lieben Lebensmittel. .. hää? Liebt eure Frau und Kinder und nicht das Gemüse…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein