Gemusterte Sushirollen

Offenbar verkauft sich Seetang in Japan nicht mehr so gut wie früher. Um ihn wieder mehr ins Rampenlicht zu rücken, hat man jetzt Nori-Blätter für Sushi entworfen, aus denen mit Laser alte japanische Muster ausgeschnitten werden. Die Motive der Design-Nori stammen alle aus der japanischen Geschichte oder Symbologie und stehen für Glück, Langlebigkeit oder Glücklichsein. Die Idee stammt von der Agentur I&S BBDO und soll einem Seetang-Hersteller helfen, der durch den Tsunami im vergangenen Jahr geschädigt wurde. Für nähere Informationen kann der Seaweed Shop von Umino Hiroyuki auf seiner Facebook-Seite kontaktiert werden.

 

 

 

 

 

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein