Geometrische Vasen von Phil Cuttance

a-teaser-snygo_files009-phil-cuttance

Sind diese Vasen nicht super? Dreieckig verpixelt, architektonisch, zerknickt, coole Farben – und jede ist anders. Aber an diesen Vasen ist nicht nur ihr Aussehen faszinierend, sondern auch ihre Herstellungsweise. Im Video könnt ihr sehen wie Designer Phil Cuttance die Form einfach aus dünnem Plastik faltet, das Harz mit Farbe anmischt und in die Form gießt – zwei verschiedenfarbige Schichten, eine für außen, eine für innen – und schon ist die Vase fertig und erstaunlich perfekt!

Each object is produced individually by casting a water-based resin into a simple handmade mould. The mould is then manually manipulated to create the each object’s form before each casting, making every piece utterly unique.“

In der Reihe „Faceture“ gibt es übrigens auch noch Lampenschirme und Tischchen im gleichen Design. Kaufen kann man die Sachen auch, ein Preis ist aber nicht angegeben.





Copyright Phil Cuttance

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein