Gesicht Zei­gen! Krömer, Kavka & Co. gegen Rassismus

WEDO_GEZ_Ich_bin_wenn_du_Postkarten_ICv2_RZ02.indd

Morgen ist der Internationale UN-Tag gegen Rassismus. Dass dieses Thema immer relevant bleiben wird, zeigen die Spuren des NSU-Skandals, Übergriffe auf ausländische Mitbürger sowie die Diskussionen zum NPD-Verbot. Nun machen sich auch prominente Gesichter stark gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und zeigen sich solidarisch. Gesicht Zeigen! heißt die Kampagne von der Berliner Agentur We Do. Auf den Plakaten, die in Berlin bereits zu sehen sind, sieht man unter anderen Ulrich Wickert, Klaus Wower­eit, Kurt Krö­mer, Mar­kus Kavka oder Paul van Dyk.

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein