Gesichtsyoga adé dank des neuen Gillette ProGlide Flexball

Gadgets - 6. Feb. 2015 von Andreas // 1 Kommentar

Gillette-ProGlide-Flexball
Eigentlich machen wir Männer uns ja immer darüber lustig, wie unsere Frauen das Gesicht verziehen, wenn sie sich vor dem Spiegel schminken. Bei uns Männern sieht das morgens allerdings auch alles nicht besser aus. Um alle Barthaare zu erreichen, schneiden wir schon mal die ulkigsten Grimassen. Damit macht Gillette nun aber Schluss und so durften wir freundlicherweise den revolutionären ProGlide Flexball in den Händen halten und natürlich auch ausprobieren. Und wir haben nächste Woche passend zum Thema noch eine tolle Überraschung für euch.

Gillette-ProGlide-Flexball
Negative Erfahrungen beim Rasieren haben wir wohl alle schon gemacht. Aber am ärgerlichsten ist es doch, wenn man z.B. im Büro darauf hingewiesen wird, dass da noch einsame Stoppeln im Gesicht hängen. Deprimierend, schließlich hat man mit allerhand Gesichts-Verrenkungen versucht, auch wirklich jedes Härchen zu erwischen. Mit der Flexball Technologie in Verbindung mit den Gillette ProGlide Klingen wird die Rasur nun auf ein ganz neues Level gehoben. Davon konnten wir uns persönlich überzeugen.

Gillette-ProGlide-Flexball2
Der Rasierer hält wirklich, was er verspricht. Der Kontakt zur Haut wird selbst an schwierigen Stellen gewahrt. Der bewegliche Ball garantiert einen dreidimensionalen Bewegungsradius, der sich den männlichen Konturen anpasst. Wie das in der Praxis aussieht, wird euch auch wunderbar unten im Video demonstriert. Man(n) schlägt somit gleich 2 Fliegen mit einer Klappe: Wir können uns über eine wesentlich gründlichere Rasur freuen und sparen auch noch Zeit. Die können wir dann nutzen, um Komplimente zu sammeln…

Gillette-ProGlide-Flexball3
Fazit: Tolles Teil! Wir wollen den Rasierer gar nicht mehr aus der Hand geben. Ein absolutes Muss im Badezimmer. Bei Amazon gibt es den Gillette ProGlide Flexball für 11,99 €.

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung durch Gillette.


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Das coole Foto-Set "Aleksandra" von Marcin Haczyk - marcin haczyk01
Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein - photography jonathan higbee 17
Urbane Fotowelten von Tatsuto Shibata – die Suche nach dem Fluchtpunkt - photography tatsuto shibata 1

Das coole Foto-Set „Aleksandra“ von Marcin Haczyk

Jonathan Higbee fängt den Zufall fotografisch ein

Urbane Fotowelten von Tatsuto Shibata – die Suche nach dem Fluchtpunkt

Kategorie: Werbung

WILKINSON SWORD bringt drei Rasierer in einer STAR WARS Special Edition heraus - wilkinson star wars klonblog special 01
KLM lässt Menschen trotz Sprachbarriere miteinander sprechen - klm real time uebersetzer 01
Ford erforscht die Hirnleistungen beim Rennfahren - ford kampagne 02

WILKINSON SWORD bringt drei Rasierer in einer STAR WARS Special Edition heraus

KLM lässt Menschen trotz Sprachbarriere miteinander sprechen

Ford erforscht die Hirnleistungen beim Rennfahren

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: eSports mal anders - Die Jaguar I-PACE eTROPHY #IAA - DSC0909
KlonBlog auf Tour: Unpack your Phone - Samsung Galaxy Note8 - samsung galaxy note8 new york klonblog 13
KlonBlog auf Tour: Mit Jaguar beim diesjährigen Oldtimer-Grand-Prix - ogp jaguar klonblog 01 1

KlonBlog auf Tour: eSports mal anders – Die Jaguar I-PACE eTROPHY #IAA

KlonBlog auf Tour: Unpack your Phone – Samsung Galaxy Note8

KlonBlog auf Tour: Mit Jaguar beim diesjährigen Oldtimer-Grand-Prix