Gespenstische Jahrmarkt-Szenarien von John Wentz

John-Wentz-Art
John Wentz aus San Francisco ist ein ganz besonderer Künstler. Anstatt traumhafte Landschaften und glückliche Menschen zu zeichnen, erschafft er eher gespenstische Szenarien. Hauptsächlich spielen die auf dem Gelände von scheinbar verlassenen Jahrmärkten. Die Personen, die er auf die Leinwand bringt, tragen zudem alle Gasmasken. Sehr unheimliche Stimmung, die er da vermittelt. Aber durch seine spezielle Art des Farbauftrags auch wieder sehenswert. Ein Stück weit will John damit auch die Auswirkungen der Entmenschlichung durch den Krieg aufzeigen…

John-Wentz-Art2
John-Wentz-Art3
John-Wentz-Art4
John-Wentz-Art5
John-Wentz-Art6
John-Wentz-Art7
John-Wentz-Art8
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein