Gestrickte Anatomie-Exponate von Emily Stoneking

snygo_files-011-aknitomy

In manchen Ländern dieser Welt muss man im Bio-Unterricht in der Schule Frösche sezieren. Die armen Frösche. Aber immerhin brachte es Künstlerin Emily Stoneking auf die Idee für aKNITomy. Sie strickt die aufgeschnipselten Kleintierchen einfach selbst und beschert uns damit einen Anblick, mit dem wir auch nicht so wirklich gerechnet hatten. Komischerweise sind die Innereien von Stricktieren immer noch ein bisschen eklig. Auch wenn sie aus Filz sind und gar nicht glibberig. Anatomisch interessanter ist natürlich das Alien. Wenn ihr auf gestrickte Anatomie steht, kriegt ihr übrigens bei Etsy Strickmuster und auch einige fertige Exemplare davon.










Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein