GEWINNSPIEL: Gewinnt mit Krombacher’s Fassbrause ein individuelles Single Speed Bike plus passende Erfrischung!

Krombachers-Fassbrause-Gewinnspiel-Klonblog
Was gibt es Schöneres, als im Sommer ganz entspannt durch die Gegend zu radeln, den Fahrtwind im Gesicht zu spüren und seine Umgebung mit dem Zweirad zu erkunden? Natürlich die richtige Erfrischung für zwischendurch. Zum Beispiel für den Zwischenstopp am See. Mit Krombacher’s Fassbrause erhält man gleich fünf erfrischende Sorten zur Auswahl. Und die könnt ihr schon bald selbst genießen und euch vom Geschmack überzeugen. Denn wir verlosen ein urbike im limitierten Look der Fassbrause. So gelb wie die Zitrone und so rot wie Holunder. Ein Probierpaket mit allen Sorten der Fassbrause gibt es noch obendrauf.

Krombachers-Fassbrause-Gewinnspiel-Klonblog2

Ob spritzige Zitrone, feiner Holunder, milder Rhabarber, fruchtiger Apfel oder schwarze Johannisbeere – mit Krombacher’s Fassbrause kommt jeder auf seinen Geschmack. Die Erfrischungen in der Flasche verwenden kein alkoholfreies Bier, sondern werden auf Basis eines natürlichen Malzauszuges hergestellt. So hat man ein passendes und fruchtig-herbes Getränk mit 0,00% Alkohol. Der passende Begleiter also für lange Sommerabende.
Krombachers-Fassbrause-Gewinnspiel-Klonblog3

GEWINNSPIEL

Der Gewinn
Wir verlosen mit Krombacher’s Fassbrause ein Single Speed Fahrrad im Wert von 700 Euro an einen Leser/eine Leserin von uns.

Was ihr tun müsst
Verratet uns, warum ihr dringend einen fahrbaren Untersatz braucht. Wurde eure Möhre wieder mal geklaut, habt ihr noch nie ein Fahrrad besessen oder habt ihr das Autofahren satt?

Teilnahmeschluss
Ihr könnt noch bis Freitag, den 08.07.2016 um 12 Uhr am Gewinnspiel teilnehmen. Danach werden wir uns einen Sieger/eine Siegerin rauspicken. Viel Glück!

Hinweis: Wir leiten die Mail-Adresse des Gewinners/der Gewinnerin direkt an Krombacher weiter. Das Team wird sich mit euch in Verbindung setzen, da z.B. eure Körpergröße für die Anfertigung des Fahrrads abgefragt werden muss.

Vielen Dank an Krombacher für diese Aktion!

105 Kommentare

  1. Derzeit nutze ich immer die Call a Bike – Fahrräder der Bahn. Aber damit bin ich sehr eingeschränkt, wohin und wie lange ich fahren kann. Ein eigenes gutes Fahrrad, mit dem ich auch gern durch die Gegend fahre, wäre ziemlich geil.

  2. Hallo Klonblog-Team,

    bei mir ist es wie verhext: Mein letztes Fahrrad habe ich zur Inspektion gebracht und daraufhin einen Aufruf erhalten, dass sich auf diesem Gerät kein menschliches Wesen jemals mehr bewegen dürfte. RIP! Das Nachfolgemodell wurde nun leider gleich vor der Haustür weggeklaut. Ich bin fahrradlos. Im Sommer. Das muss sich natürlich ändern! :o)

  3. Ich arbeite in der Fahrradhauptstadt Münster, jedoch bin ich einer der wenigen Menschen hier welcher zurzeit zu Fuß zur Arbeit laufen muss. Innerhalb eines Jahres habe ich zwei Räder verloren. Eins hat einen Sturz auf der Promenade nicht so gut überstanden wie meine Knochen und das andere wurde mir vor der Arbeit geklaut :(

    Liebes Klonblog-Team befreit mich BITTE aus der Randgruppe der Fahrradlosen hier in Münster! :)

  4. 566 Millionen Menschen waren 2015 in München mit U-Bahn, Tram und Bus unterwegs. Ich stehe sehr oft vor einer U-Bahn und kann nicht mitfahren, da sie einfach schon so voll ist. Deswegen wäre ein Single Speed Fahrrad genau das richtige für mich, um der U-Bahn davon zu fahren.

  5. So ein schickes, knalliges Fahrrad würde ich gerne mein Eigen nennen… einfach nur damit mein alter „Drahtesel“ endlich in den wohlverdienten Ruhestand abtreten kann ;)

  6. Mein total tolles Fahrrad wurde mir vor der Haustür geklaut und ist natürlich nie wieder aufgetaucht, deswegen brauche ich umbedingt ein neues total tolles Fahrrad!

  7. Hallo LiebesTeam,

    Ich wohne leider ein Stück von der Hochschule entfernt und bin auf den Bus angewiesen da dieser hier aber wenn überhaupt jede Stunde mal fährt ist das sehr kompliziert deshalb würde ich das Fahrrad brauchen um unabhängig zu sein und einfach auch die Zeit an der Hichschule mir so einteilen zu können wie es gut ist und nicht wie gerade ein Bus fährt!!
    Ich würde mich sehr freuen
    Viele Grüße Stephie

  8. Mein letztes dauerhafte Bike hatte ich in meiner Jugend. Dann hab ich 2 Autos verschließen und nutze seitdem 8 Jahren meine Füße und die unzuverlässigenunzuverlässigen, teuren, überfüllten durch Stuttgart 21 eingeschränkt fahrenden Öffis und das in der Feinstaubbelastetsten Stadt Deutschlands :/ …da ist jeder der auf dem Fahrrad sitzt ein Segen.

  9. Tatsächlich wäre das mein erstes eigenes Fahrrad. True story! Hab das Fahrrad fahren gerade erst für mich entdeckt und würde mich riesig freuen.

  10. Ich brauche driiiingend ein neues Fahrrad. Bei alte wurde -ganz klassisch- ein Rad geklaut und das andere ist mittlerweile auch platt. :( Grade jetzt im Sommer möchte ich gerne mit den anderen mal schnell zum Kanal radeln. Es wäre ein Traum wenns klappt! <3

  11. Mein Cousin hat mir vor etwa 15 Jahren mein Fahrrad geschrottet, als ich es ihm ausgeliehen habe. Er wollte mir ein Neues kaufen, allerdings warte ich da noch heute drauf. Genauso wie auf eine schlanke Figur! ;-)

  12. Fange Mitte Juli meinen neunen Job an.
    Und endlich könnte ich mit dem Fahrrad hin fahren.
    Scheiße, ich brauch das Ding.
    Her damit.
    danke.

  13. Weil das alte Rentnerfahrrad meiner Oma bei den Mädels nicht so gut ankommt. Und 3-Gänge sind eigentlich schon Herausforderung genug.

  14. Weil ich immer das vom Freund leihen muss, aber ich lieber mein eigenes cooles (!) Bike hätte! Seit ich in Köln wohne, liebe ich Radfahren einfach wieder (habe vorher in ner Gegend gewohnt, da waren NUR Berge. Kein Spaß!).

  15. Meeeeeeeeeegaaaaaa ;)

    Da ich jeden morgen irgendwie zur Arbeit kommen muss würde sich dieses Fahrrad mehr als anbieten. Umweltschonend, gesund und ein zeitgemäßes Design.
    Außerdem wäre es ein schönes vorzeitiges Geburtstagsgeschenk und auf der Party gäbe es selbstverständlich Krombacher’s Fassbrause :)

  16. Nachdem mein vorletztes Rad geklaut wurde, fiel mein jetziges 22€-FundbüroAuktionsRad bei einer, nicht ganz so sanften, Laternenmastkollision auseinander.
    Seitdem bin ich nicht nur ein armer sondern noch dazu ein fahrradloser Studierender. So leih ich mir jetzt immer, wenn ich zum See fahren möchte, das Fahrrad meines Mitbewohners.
    Ich möchte wieder die Unabhängigkeit eines eigenen Rads durch meine Haare wehen spüren.

  17. …weil ich kein Fahrrad habe.
    Als mein Sohn auf die Welt kam musste ich mich entscheiden,Fahrrad oder Kinderwagen.Und die fassbrause mag meine Frau sehr gerne;)

  18. An der Isar entlang, über den Stachus und durch den Englischen Garten kann man nur stilecht mit einem Drahtesel fahren!

    Im Biergarten mit Blick auf mein persönliches Speed Bike das wäre was!

  19. Ich würde mich über mein ganz eigenes Speed Bike wahnsinnig freuen, nachdem mein alter fahrbarer Untersatz mir dreisterweise entwendet wurde während ich aus dem vierten Stock hilflos zusehen musste!

  20. Ich habe weder ein Auto noch ein Fahrrad und würde mich sehr über einen Fahrbaren Untersatz freuen um besser von A nach B zu kommen und nicht immer auf andere angewiesen sein zu müssen!

  21. Mein Fahrrad hat beim Hochzeitsbitten für meine beste Freundin etwas gelitten. Ihr könnt euch nichts unter Hochzeitsbitten vorstellen? Erzähle ich euch, wenn ich gewonnen habe ;)

  22. Auch wenn ih meine alte Möhre total gerne mag, hat sie so langsam ausgedient. Da ich alles in der Stadt mit Fahrrad erledigen – ein Auto habe ich nicht, Student und so – käme ein neues Radel mal dezent gelegen zum Sommer!

  23. Was ist ein Student ohne Fahrrad? Total radlos.

    Nein mal im Ernst, ich studiere ab kommendem Wintersemester und dafür könnte ich den Drahtesel definitiv super gebrauchen!

    Habe nur in meiner Kindheit ein Fahrrad besessen und damit kann ich definitiv nicht mehr fahren :-)

  24. Weil ich im Winter regelmäßig im hohen Schnee mit dem Fahrrad meiner Freundin gefahren bin, rostet es durch das Salz vor sich hin. Es hat mittlerweile so viele Macken, dass ein Neukauf ansteht. Aber so ein Fixie wäre auch was für Sie.

  25. Hallo,

    warum brauche ich ein Fahrrad, bzw DAS Fahrrad?

    Da ich vom Land komme, weiß man was „mobil“ heißt. Zurzeit bin ich durch mein Pferd sehr mobil. Ja aber das Problem ist, mein „Taco“ ist auch nicht mehr der Jüngste und wird langsam lahm. Deswegen wäre das Fahrrad perfekt =) Zudem wird man auch komisch angeschaut wenn man das „richtige“ Parkplatz für das Pferd sucht. Ich glaube mit diesem Fahrrad wäre das ganze viel leichter!

    Grüße Julia

  26. Ich bräuchte dringend ein Fahrrad um meinen kleinen Sohnemann im Fahrradanhänger durch die Gegend zu kutschieren. lg

  27. Weil ich in Leverkusen wohne? Ist das ein Grund? Leider ja… :-(

    Rund um die Stadt, alles nur Baustellen. Die A1-Brücke kapott und ein Nadelöhr, die A3 wird ausgebaut und somit quälen sich die Blechlawinen durch das schnöde Leverkusen.

    Da macht es mittlerweile mehr Sinn, mit dem Rad zu fahren, stressfreier und gesünder ja auch noch … wenn da die schmutzige Luft nicht wäre. ;-) .

    Und auf solch einem schicken Bike sicherlich noch viel mehr! :-)

    Grüße
    Arndt

  28. Weil ich viel lieber mit so einem schicken Faßbrausen-Fixie umher brause…
    als mit einem Faß in pippi-langstrumpf-esker Manier Flußfahrten unternehme (die bei uns am Main zumindest theoretisch möglich sind).

  29. Einsamer Naturbursche sucht 1-gängiges Laufrad zur gemeinsamen Fortbewegung.
    Du hast eine maximal Rahmenhöhe von 53cm und bist verrückt genug auch mal über Kopfsteinpflaster bei Nässe zu fahren?
    Meine Schrittlänge beträgt stolze 82cm und ich fahre auch mal gern ohne Schutzbleche, dafür aber nie mit Jutebeutel.

    Interesse geweckt? Melde dich!

  30. An meinem alten Esel klappert so ziemlich jedes Teil… das macht wirklich keine Freude mehr und auch mein Fahrradladen (ansonsten immer absolute Helden!) bekommt meinen Liebling nicht mehr flott…

  31. Hammer Teil, erinnert mich irgendwie an Hot Wheels aus Kindertagen mit den Rädern. Wenn ich damit rumfahre muss der Sommer kommen! Prost!

  32. Leider wurde mein Fahrrad ebenfalls geklaut.

    Da ich das Puristische am Fahrradfahren ohne viel Schnickschnack wie Elektro-Antriebe, 8314 Gänge, Lefty-Federungen, Schutzbleche und Shimano-Superlativ-Schaltgruppen liebe, wäre das Fixie perfekt für mich.

  33. Mein Fahrrad ist schon so „ranzig“ das niemand es freiwillig klauen würde! Aber es fährt wenigstens noch… Alleine farblich macht dieses Bike hier so einiges her :)

  34. Betreff: Krombacher Fassbrause

    Hi Klonblog Team,
    geile Aktion. Anbei mein Text warum ich diesen legendären fahrbaren Untersatz benötige. Viel Spaß.

    „Lebensgefährt gesucht“
    Ich, männlich, Single, 26 Jahre, suche Partnerin – die perfekte Mischung aus treuem Lebensgefährt und schneller Nummer. Die perfekte Wegbegleiterin für rasante Speed–Dates und lange, romantische Ausfahrten. Eine, die mich bei Hochs und Tiefs begleitet und ans Ziel bringt. Eine, die mit mir bis ans Ende geht, eine mit Nerven aus Stahl – egal wie steil es herab gehen sollte.

    Warum gerade ich ihr Auserwählter bin?

    Bei mir ist sie in guten Händen – denn falls sie eine Schraube locker haben sollte, kümmere ich mich fürsorglich um sie und stehe ihr mit Rad und Tat zur Seite. Ich lasse sie strahlen und glänzen und führe sie jeden Tag aus. Ob Großstadtdschungel, Asphaltwüste oder Hochhäuserschlucht – gemeinsam erobern wir jedes Terrain. Und falls ihr die Luft ausgeht, trage ich sie selbstverständlich auf Händen.

    Und erfrische mich danach mit einer eisgekühlten Fassbrause.

    Ich hoffe ich kann euch damit überzeugen.

    Viele Grüße Jonas.

  35. Ui, das ist tatsächlich schick! Hatte bei meinem ersten Fahrradkauf meines Lebens (nachdem ich 13 Jahre mit dem letzten Kauf durch meine Eltern herum gefahren bin) überlegt, ein Single Speed zu kaufen, mich dann aber doch für die komplette Variante entschieden und 800€ auf den Tisch gelegt. Einige Monate später wurde mir das Rad aus dem verschlossenen Keller geklaut… :( Jetzt überlege ich erneut und vielleicht nehmt ihr mir ja die Entscheidung ab. ;)

  36. Da mir vor einem Jahr bei meinem Umzug nach Wuppertal, nach gut einer Woche mein Bike geklaut wurde, hatten Wuppertal und ich einen sehr schlechten Start.
    Bitte helft Wuppertal dabei, es wieder mit mir gut zu machen.

  37. Bald fängt mein Studium an, und mein letztes Fahrrad habe ich mit 16 abgelegt, ich hab bis jetzt keins mehr gebraucht….
    Wird mal wieder Zeit, und das Design ist natürlich hammer nice! ;)

    Liebe Grüße! :)

  38. Liebes Klonblog Team. Ich besitze zwar ein kleines Auto, aber das steht immer so ganz alleine da und langweilt sich noch zu Tode. Außerdem ist es schon etwas in die Jahre gekommen und wünscht sich ein wenig Entlastung im Sommer. Soll heißen: Sehr gerne würde ich das Fahrrad gewinnen :D

  39. Bicycle bicycle bicycle
    I want to ride this bicycle bicycle bicycle
    I want to ride this bicycle
    I want to ride this bike
    I want to ride this bicycle
    I want to ride it where I like!!!

    Ich würde so gerne mit diesem Fahrrad bei Sonnenschein und einem Sixer Fassbrause zum Kanal düsen. Das würde diesen bis jetzt kläglichen Sommer retten!

  40. Ich habe sicher keine besseren Gründe als alle anderen auch, die hier teilnehmen. Außerdem bin ich weder mittellos, hatte keine schwere Kindheit und bin auch nicht suizidgefährdet, falls ich nicht gewinnen sollte. Es ist einfach ein ganz tolles Rad bei dem ich einfach mal mein Glück versuchen möchte.

  41. na weil ich ein fahrrad habe, mein mann aber nicht und das ist mega blöd, gemeinsames fahren ausgeschlossen, so soll das nicht weiter gehen wir wollen zusammen rad fahren .-)
    liebe grüße
    carmen
    c.mans(ät)gmx.de

  42. Mein Fahrrad wurde letzten Winter bei einem Kellereinbruch gestohlen… seither bin ich ohne und würde gerne wieder auf zwei Rädern in Köln unterwegs sein

  43. Ich habe ein Cityrad, das Teil ist so schwer, da bin ich nach 20 Metern schon aus der Puste. Hätte gern ein neues Bike, da ich täglich mit dem Rad zur Arbeit fahre

  44. Ich wohne nur 2km von meiner Arbeit entfernt aber mein Fahrrad ist so klapprig das ich dann doch lieber laufe oder den Bus nehme. Vielleicht ändert sich das ja bald .. und falls nicht muss ich mir dann wohl doch mal ein neues Rad kaufen :)

  45. Hey ihr Lieben, ich würde das Bike so gerne meinem Ehemann schenken. Er wünscht sich schon sehr lange ein solches Fahrrad, aber leider spielt da die Familienkasse mit zwei kleinen Jungs nicht mit. Ich weiß er würde vor Freude in dir Luft springen!
    Liebe Grüße

  46. In den letzten Tagen hat mich schon die Vorstellung von Add-e dem kleinen unauffäligen E-Motor für´s Fahhrad begeistert. Jetzt kommt das klasse Fixiebike noch dazu. Könnte ich die beiden kombinieren wäre ich in null komma nix und ohne Anstrengung an meinem Arbeitsplatz. Das würde mir jeden morgen Freude bereiten.

  47. Ich fahre nur noch Auto und leihe mir gelegentlich mal das Rad von meinem Bruder.
    Da ich aber wieder selbst aktiver Radeln mag, würde ich gern gewinnen.

  48. Wir ziehen mit dem Unternehmen bald an einen neuen Standort in der Stadt. Ich befürchte, dass die Strecke dank Berufsverkehr nicht schön sein wird… Ein Fahrrad könnte die passende Lösung sein!

  49. Das Rad wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk für meine Tochter – die ist dem Kinderrad längst entwachsen und könnte ein neues Rad dringend gebrauchen (vor allem, wenn es auch noch so toll aussieht!)!

  50. Na, mit diesem schicken Schätzelchen durch unseren Berliner Großstadt-Dschungel wär natürlich der Hit! :-) Bin im Frühjahr, Sommer und Herbst supergerne und viel mit dem Rad unterwegs, aber mit meiner 3-Gang-Uralt-Möhre macht das ja nun nicht soooo doll Spaß! Also da bestände schon dringend „Handlungsbedarf“ haha :-) :-) Jut, ich träum mal von besseren Zeiten! :-)
    Allerliebste Grüße vom Kreuzberger Südstern

  51. Wie KRASS ist das denn!!!!

    DAMN, da ist jemand so GÜTIG und verlost echt heißes Fahrgestell! Voll FRESH!

    Und die HAMMER-Brause gibt’s oben drauf? Wirklich – der volle WAHNSINN!

    Ich würde mal sagen, das FETTE Teil braucht auf jeden Fall einem echten Vertreter der URBIKE-Schule als neuen Besitzer!

    Mal ganz EHRLICH – wer braucht den heute schon ein Fahrrad mit 21-GANG-Schaltung? Ganz abgesehen von so nem Oldtimer-E-BIKE-Modell? Ich auf jeden Fall nicht!

    SINGLE-Speed ist angesagt. Und das ist GUT so. Und mit der leckeren FASSBRAUSE als SPRIT rollt sich’s gleich noch besser!

    ALSO – her mit dem STYLO-BIKE zu einem, der das Geschenk zu WÜRDIGEN weiß! THX!

  52. Ich brauche unbedingt ein weißes Fahrrad, da mir meine Freundin versprochen hat, dass wir auch mal Waldwege fahren, sobald ich ein weißes Fahrrad habe…

  53. Ihr würdet es in gute Hände abgeben. Das Fahrrad hätte es gut bei mir. Ich würde es mind. alle 4 Wochen putzen und es bekäme regelmäßig frische Luft auf die Reifen. ;-)

  54. Ich will das Fahrrad unbedingt haben, weil ich gerne fitter werden möchte und tägliche Strecken gerne mit dem Fahrrad bewältigen würde, wie z.B. einkaufen oder Zeitung holen.

  55. Bräuchte diesen trendigen Flitzer ganz unbedingt, um morgens gutgelaunt (in der stickigen U-Bahn kann man(n) ja oftmals schon früh am Morgen überlaunig werden) zum Job zu kommen… um nachmittags auf dem Heimweg ganz easy ein paar Einkaufs-Stopps hinzulegen… um abends zum Biergarten am See oder zum Open-Air-Konzert zu radeln… um am Wochenende unser Berliner Umland zu erkunden… ach, und überhaupt! :-) Wäre einfach meeeegaklasse. Punkt! :-) Schönes Wochenende und viele Grüße

  56. Ich fahre zur Zeit noch meine täglichen 20km Arbeitsweg mit dem Auto. Zu Hause haben wir ein „Cityrad mit Tiefeinstieg“ mit dem ich die Strecke schon 3-4mal gefahren bin, aber Aufgrund des lahmen Rades ist es nicht wirklich eine große Freude bzw. fehlt die Motivation. Um etwas für die Umwelt zu tun und den täglichen Kampf gegen den „inner PigDog“ zu gewinnen, benötige ich ein neues Rad mit dem ich voller Stolz täglich meine Kilometer auf dem Asphalt / in der Stadt reißen kann. Ich gelobe hiermit, sollte ich das traumhafte Gelb-Rote Urbike gewinnen, werde ich täglich außschließlich mit dem Rad fahren (Nachweis per Runtastic GPS-tracker) und euch tolle Fotos von den genialen Arbeitsstrecke (entlang dem Main) und Ausflüge mit dem Rad posten. Um mein sportliches Ziel noch zusätzlichem Ausdruck zu verleien, habe ich mich für den extremhindernisslauf Tough Mudder angemeldet. Ich muss also auf „Teufel komm raus“ endlich fitter werden. Bikinifigur – ich komme.

  57. Ich habe noch nie ein Auto besessen, fahre immer mit dem Rad zur Arbeit.
    Das ist aus mehreren bekannten Gründen von Vorteil.
    Mittlerweile wäre eine bessere Radversion, wegen Rost und so, dringend angebracht.
    Da würde ich dann auch Umwege fahren…

  58. Wer bei uns mit dem Rad zur Arbeit kommt, darf auf dem Parkplatz vom Chef parken. Na, wenn das kein Grund ist. ;-)

  59. Ich habe ein cooles Mountainbike geschenkt bekommen und würde das schicke Urban Bike meinem Bruder schenken, damit er nicht mehr neidisch ist

  60. Zur Zeit nutze ich immer öffentliche Mietfahrräder, aber ein eigenes Fahrrad wäre natürlich eine erhebliche Verbesserung!

  61. Als Fixie ist es vielleicht nicht für ausgeprägte Touren im Allgäu geeignet aber perfekt für den Stadtverkehr bei mir vor der Haustür! Mein altes Hollandrad habe ich glaube ich schon seit dem ich 16 bin. (Was schon über 15 Jahre her ist) und dementsprechend sieht es auch aus (Das Rad, nicht ich) auch farblich macht das Gute Teil einiges her:)

  62. Mein Fahrrad ist nunmehr 20 Jahre alt. Hab es zu meiner Kommunion damals geschenkt bekommen. Bis ins Teenyalter konnte man das Bike gut fahren. Später war ich „herausgewachsen“ aus dem Jugendrad. Insofern bin ich auch eine halbe Ewigkeit kein Bike mehr gefahren. Insofern wäre der Gewinn klasse, da ich auch vor Kurzem in eine Stadt gezogen bin. Mit dem Auto dort unterwegs zu sein strapaziert regelmäßig meine Nerven. Mit dem Fahrrad wäre es wesentlich entspannter und ich würde zudem noch was für meine Gesundheit und Umwelt tun.

  63. Hi

    mein Sohn hat sein Fahrrad syrischen Flüchtlingen gespendet.
    O-ton: Ich brauch es eh nicht mehr

    Jetzt benutzt er täglich mein neues Fahrrad und ich stehe ohne da….

    H I L F E !

  64. Ich brauche das Radl unbedingt, um mein zukünftiges Liebesleben zu retten! Mein herzallerliebster Arbeitgeber hat mich nämlich nach Stuttgart zwangsumgesiedelt. Da bin ich nun in einer fremden Stadt, ohne jemanden zu kennen, und Single. Weil der Weg zur Arbeit mit dem Auto einer Tragödie gleichkommt hab ich das Auto gegen ein e-Bike eingetauscht. Für die Arbeitsstrecke auch echt super geeignet. Aber es ist eben ein e-Bike (nein, katürlich KEINES von den coolen 5000 Öcken Teilen) und ich bin noch nicht mal 30 Jahre alt! Wie soll ich damit „ganz unverbindlich“ durch die Gegend cruisen und jemand kennenlernen?! Die erschrecken sich doch direkt vor dem klobigen Ding :/ Ich brauch dringend was wo die Räder mit meinen Augen um die Wette strahlen und dessen eleganter Rahmen meine halb-elegante Körperkontur kompensiert! Dann klappts sicher auch mit dem Flirten!

  65. Wow, ein Singlespeed von Urbike, das wärs. Mir wurde meine alte und rostige Möhre nämlich gerade erst geklaut und das genau zum Sommerstart.

  66. Mein eigenes Fahrrad lebt sein eigenes Leben … Es steht gute 700 km von mir entfernt und meine liebe Verwandtschaft will es wohl nicht mehr rausrücken, daher wäre ein neues ziemlich cool :D

  67. Mein Fahrrad habe ich schon seit 22 Jahren. Damals war es rosa, bis ich es mal schwarz angemalt habe. Leider ist seit Jahren die Gangschaltung (nicht reparabel) kaputt, wodurch Atemnot und Schweißausbrüche vorprogrammiert sind. Ein neues Rad wär‘ wirklich mal fällig!

  68. Derzeit fahre ich ein altes Bianchi Rad, aber lange hälts nicht mehr durch….Aber für den Stadtverkehr gibt es kein geeigneteres und schnelleres Verkehrsmittel als das Fahrrad :-) Ich liebe es bei Wind und Wetter unabhängig von der Verkehrssituation schnell von A nach B radeln zu können.

  69. Ich möchte das Fahrrad für meinen Mann gewinnen, damit er endlich keine Ausreden mehr für unsere Fahrradtouren hat. Momentan ist es so, kaum sind wir losgefahren, jammert er, dass sein Hinterteil schmerzt und er gar nicht weiterfahren kann. Das geht dann die ganze Zeit :-(
    Mit diesem schicken Rad kann das nicht mehr passieren und ausgedehnten Radtouren steht dann nichts mehr im Wege.

  70. „Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“ (Adam Opel)

  71. Liebes Klonblog-Team,

    Das Rad in seinem herrlich-frischen und spritzigen Gewand passt einfach zu Köln wie kein anderes. Ich bin gerne bereit, ihm einen Platz in meinem Zuhause zu gewähren ;-) als Gegenleistung bringt es nicht nur Licht, Farbe und Schönheit in meine graue Bude, es bietet auch einen wunderbaren Kontrast zur, von Beton dominierten Umgebung.

    Viele herzliche Grüße
    Eduard

  72. Im Moment nutze ich gern Call-a-Bike von der Deutschen Bahn, aber auf die Dauer ist das gaaaaanz schön teuer. Wenn ich mit diesem flotten Flitzer also zu meiner Liebsten fahren dürfte, wäre das super.

  73. Jaja, wir hängen mal wieder hinterher, da wir jetzt schon Anrufe von genervten Gewinnspielteilnehmern bekommen, losen wir mal schnell aus.

    Wir haben den Zufallsgenerator bei der Menge zur Hilfe genommen. Waren auch so gute Sachen dabei, da fällt uns das immer schwer.

    Erstmal vielen Dank an alle für die Teilnahme.

    DER GEWINNER IST:

    MATT.

    Du bekommst in diesem Moment eine Mail von uns, bitte einfach Antworten. Wir brauchen deine Adresse, die geben wir für den Versand an Krombacher weiter.

    Grüße
    Andreas

  74. Hallo Klonblog Team,

    erst einmal Danke das ihr so ein super Gewinnspiel angeboten habt.
    Man muss allerdings sagen, dass die Art der Auslosung wohl ziemlich daneben ist. Aufgabe war es zu begründen warum man dieses tolle Fahrrad gewinnen sollte. Die eigene Kreativität war gefragt.
    „Danach werden wir uns einen Sieger/eine Siegerin rauspicken“. Jetzt ermittelt ihr den Gewinner per Zufallsgenerator. Wie wird hierbei bitte die Qualität bewertet? Dann hätte man auch einfach nur schreiben können „ich will das Teil oder Fahrrad“. Ich muss sagen dies ist schon eine ziemliche Enttäuschung und unfair den Teilnehmern gegenüber die sich dazu wirklich Gedanken gemacht und sich mit der Aufgabe auseinander gesetzt haben.
    Da Klonblog eigentlich für Qualität steht hätte ich dies auch beim Gewinnspiel erwartet. Und 98 Teilnehmer sind für ein Gewinnspiel nicht viel. Alles in allem sehr schade und enttäuschend.

    Der Gewinner kann nichts dazu, viel Spaß mit dem neuen Fahrrad.

    Grüße

    Jonas

  75. Zufallsgenerator?!?! Das ist echt unverschämt den Teilnehmern gegenüber.
    Wieso macht ihr überhaupt ein Gewinnspiel, wenn ihr euch nicht einmal Mühe gebt die Beiträge zu lesen. Gerade von euch hätte man mehr erwarten können.

    • Ich war leider zu spät, um an diesem eigentlichen coolen Gewinnspiel teilzunehmen. Jedoch muss ich schon zugeben, dass ich froh bin nicht teilgenommen zu haben, jetzt wo ich sehe, wie der Gewinner ermittelt wurde.

      Da schreiben manche User wirklich kreative, ausgeklügelte Texte und letzten Endes gewinnt ein hingerotzter Gedankenfurz, der mindestens bis nach Buxtehude stinkt. Ein Meer aus Wermutstropfen und ein wirkliches Armutszeugnis für einen angeblich kreativen Blog.

  76. Hey Jonas,

    da haben wir aber heute einen schlechten Verlierer dabei. Bitte nicht falsch verstehen, aber deine Kommentare sind gerade etwas auffällig.

    Niemand hat etwas davon gesagt, das wir den kreativsten oder sonst was auswählen. Wir finden alle Kommentare kreativ und haben uns dafür unseren Zufallsgenerator mit zur Hilfe genommen.

    Du bist aber schon recht kreativ, du schickst uns neulich deine kreative Einsendung per Mail, dann als Kommentar und dann rufst du noch mehrfach an. Jetzt wo du nicht gewonnen hast, schreibst du noch unter verschiedenen Namen Kommentare? Schlechter Verlierer?!

    http://dl.dropbox.com/u/7486431/kommentar-spam.jpg

    Grüße
    Andreas

    PS. Das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt. Viel Glück!

    • Danke für die schnelle Rückmeldung.

      Nur weil ein Kommentar über die gleiche IP Adresse abgesendet wird heißt es noch lange nicht das es der gleiche Verfasser ist.

      Richtig ist das ich von dem Gewinnspiel begeistert war und deshalb natürlich auch gerne gewonnen hätte.

      Angerufen habe ich genau 2 mal. Da von euch nichts kam.

      An eure Mail habe ich nur gesendet weil ich davon ausging das man auch so am Gewinnspiel teilnehmen kann.

      Ein schlechter Verlierer bin ich mit Sicherheit nicht sonst hätte ich wohl nicht erwähnt das der Gewinner nichts dazu kann. „Der Gewinner kann nichts dazu, viel Spaß mit dem neuen Fahrrad.“

      Naja scheinbar sowieso sinnlos.

      Grüße

    • Wobei jetzt genau?
      Ich muss Andreas recht geben, wurde doch nie etwas anderes gesagt. Ich finde die Auswahl so gut. So hat jeder die selbe Chance. Das einer hier allein versucht einen Shitstorm zu machen, ist doch peinlich.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein