GEWINNSPIEL: Tolle iPhone 6-Hüllen von Pack & Smooch

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute haben wir etwas Besonders für alle von euch, die schon ein iPhone 6 haben. Das neue iPhone hat eine neue Größe, da passen die alten Hüllen nicht mehr, die man noch zu Hause liegen hat, und eine neue muss her. Toll sind da die neuen Hüllen der Hamburger Manufaktur Pack & Smooch. Die stellen ihre Hüllen nur aus natürlichen Materialien wie Merino-Wollfilz und rein pflanzlich gegerbtem Rindsleder her und haben auch noch ein sehr praktisches und stylisches Design am Start.

Da gibt es zum Beispiel die Hülle Kingston, sie ist hinten aus Filz und vorne aus Leder und hat unten einen praktischen Ausschnitt für das Ladekabel und drei kleine Löcher für den Sound. Und dann ist da die Hülle Kirkby, auch aus Filz und Leder, aber mit einer Vordertasche, in der man Karten oder Geldscheine unterbringen kann.

Bekommen kann man die Hüllen für jeweils 29,90 € unter anderem bei amazon. Oder bei uns hier in unserem Gewinnspiel! Wir verlosen zwei von den drei abgebildeten Hüllen an zwei Gewinner. Schreibt uns einfach einen Kommentar, welche der drei Hüllen im obersten Bild ihr gerne gewinnen möchtet! Dazu habt ihr bis zum Dienstag, den 28.10.2014 um 12 Uhr Zeit. Danach picken wir zwei Gewinner raus und schicken euch eure Hülle direkt zu. Viel Glück!








42 Kommentare

  1. die hellbraune is schon mega dezent. boa die hätt ich so dolle gerne. man man man was würden da träume wahr werden. die sieht aber auch gut aus. mein lieber herr gesangsverein. Hammer Gewinnspiel KB

  2. JA, ich will gewinnen!
    Würde mich super über die im Bild mittig dargestellte Hülle freuen. Bitte beim Iphone auch das Ladekabel nicht vergessen und den Pin der Kreditkarte.
    ;-)

  3. HEY! Warum sagt ihr nichts? Wir haben das hier wirklich völlig vergessen.
    Der Zufallsgenerator hat einen Gewinner gezogen, das ist KIRSTEN (k***@ga*********uegen.de)

    Wir haben dich soeben per Mail angeschrieben, bitte sende uns deine Adresse und die Hülle geht sofort mit der Post raus.

    DANKE
    bye
    Andreas

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein