GEWINNSPIEL: Weihnachtliches Geschenke-Set von Jack Daniel’s

Jack-Daniels-Winter-Jack-Schmuck
Jack Daniel’s freut sich genauso aufs Weihnachtsfest wie wir. Deshalb haben wir heute ein passendes Gewinnspiel für euch vorbereitet. Natürlich mit freundlicher Unterstützung von Jack Daniel’s Winter Jack. Die Alternative zum Glühwein. Ein würziger Apfel Whiskey Punsch. Zimt, Nelken und weihnachtliche Gewürze runden den Geschmack ab. Wir verlosen an einen von euch ein weihnachtliches Set mit Baumschmuck, Holzanhängern und natürlich einer schicken Flasche Winter Jack plus 2 passenden Bechern.

Das findet ihr im Set
Ihr erhaltet 4 Weihnachtsbaumkugel (siehe Foto unten), außerdem 4 Holzanhänger mit einer schönen Winterlandschaft sowie 4 weitere Holzanhänger mit Hirschen. Das hochwertige Set ist handgefertigt und graviert. Nicht zu vergessen die schicke Winter Jack Flasche im winterlichen Design sowie 2 passende Becher für den Trinkgenuss zu zweit.

Was ihr dafür tun müsst
Wir haben uns überlegt, dass ihr wahrscheinlich schon genug im Vorweihnachtsstress seid. Deshalb reicht ein Kommentar völlig aus. Schreibt uns einfach, womit ihr euern Weihnachtsbaum (sofern ihr einen aufstellt) so schmückt. Bastelt ihr selber oder bleibt ihr beim klassischen Baumschmuck?!

Teilnahmeschluss
Bis nächste Woche Mittwoch (11.12.2013) um 12 Uhr habt ihr Zeit ein Kommentar zu hinterlassen. Dann wird unser Zufallsgenerator einen Gewinner auswählen und ihr erhaltet das Set pünktlich zum Fest.

Info: Teilnahme ab 18 Jahren!

——————————————————————————————————————————-
UPDATE:
Wir haben einen Gewinner ausgelost! Unsere Glücksfee namens Zufallsgenerator hat sich für Kommentar 32 entschieden. Nicole Braun – Herzlichen Glückwunsch! Du wurdest auch schon per Mail von uns kontaktiert.
winner-jack

Jack-Daniels-Winter-Jack-Schmuck2
Nicht übertreiben: massvoll-geniessen.de!

49 Kommentare

  1. Ich bin gerade zufällig über deine Seite gestolpert und werde wohl die nächsten paar Stunden in die tiefen Niederungen deines Blogs verschwinden.

    Ich mag Weihnachten, aber leider ohne Baum. Ich habe zwei Stubentiger, die von Weihnachtskugeln magisch angezogen werden.
    Ich habe einfach ein bischen Schnickschnack dekoriert, dass muss reichen.

    LG
    Andrea

  2. Ich liebe es klassisch mit schönen großen Weihnachtsbaumkugeln und echten Kerzen – dann darf man natürlich nichts anbrennen lassen;)

  3. Der Weihnachtsbaum meiner Familie strahlt in silber seit ich denken kann. Silberne Kugeln, silbernes Lametta und eine schöne Lichterkette. Außerdem 2 Plastikkugeln, die mein Cousin und ich angemalt haben, als wir klein waren.

  4. Na ja, selber basteln in dem ganzen Weihnachts-Stress kommt nicht so ganz in Frage und Lametta auch nicht. Da bleiben nur noch schöne Kugeln in Rot, weiß, blau und grün. Und natürlich die Christbaum-Spitz.

  5. Schön bei Schwiegermutter/Mutter feiern und der wiederum zuschauen wieviel Freude sie beim schmücken hat. Natürlich Christbaumkugeln in Rot und Blau, Lametta, Lichterkette und Spitze und dazu erklingt Frank Schöbel mit Weihnachten in Familie. Und um Frank Schöbel zu ertragen, wäre ne Flasche Jack Daniels, besser wären 2, echt hilfreich.

  6. Da mein BIO-Weihnachtsbaum noch vom letzten Jahr steht, und da auch noch die bunten Murmeln, Kerzen (schon runtergebrannt), Süssigkeiten (auch schon vertilgt) dranhängen und das Alulametta für die Arbeitsstullen draufgegangen ist, brauch eigentlich einen neuen….. ach was solls, eigentlich will nur die Pulle Jack als Spitze (weil die hab ich nicht).

  7. ganz klassisch mit Holzfiguren und roten Kugeln, die Jack Flasche wäre dann das Tüpfelchen auf dem i denn dann wäre so richtig feiern angesagt

  8. Ich schmücke den Weihnachtsbaum jedes jahr ein bisschen mehr.
    Weil ich zu Weihnachten von meiner Familie, die zu Besuch kommen, jedes Jahr eine selbstgestaltete Weihnachtskugel bekomme.

    Dadurch ist unser Baum, jedes jahr voller aber auch sehr individuell… :-)

  9. Meine Freundin führt sich beim Baum schmücken immer ziemlich diktatorisch auf – ich habe weder was zu melden noch eine Meinung :D Schmücken tut sie jedes Jahr anders, nur seit letztem Jahr darf auch der Kleine was an den Baum hängen..

  10. Dieses Jahr habe ich meine Rankenpfanze als Weihnachtsbaum umfunktioniert mit Holzfigürchen,Lichterkesse und Glaskugeln geschmückt :D

  11. Dies Jahr dachte ich an Mini CD ROhlinge, eine Seite Rot oder Grün besprühen, Faden dran ab an den Baum. Zusammen mit einer Lichterkette gibt das echt coole Lichteffekte. und wirkt in sich heller. Bin kein Freund von Schummerlicht.

  12. Mein Weihnachtsbaum ist ein echter Vintage-Alles-Verwerter, mein gesamtes Sammelsurium an Anhängern – angefangen von Holz-Sternzeichenanhängern, über Kugeln, Filzsternen, Keramikglocken, Holzmänchen – an meinem Baum tummelt sich alles, was sich in den Jahren so bei mir gesammelt hat. Ein einheitliches Farbschema gibt es also nicht.

  13. Wir werden den Weihnachtsbaum auf Wunsch der Tochter diesmal in Lila halten. Es kommen lila Kugeln aber auch selbstgemachte lila Papiersterne rein. Dann habe ich noch von der Oma so ganz alte Vögel zum anklipsen in lila mit einem weißen Federschwanz. Lichterkette rein und fertig. Hoffe er sieht dann auch gut aus

  14. Mit Jeck Daniel lässt es sich so richtig Feiern drum schenkt mir ein und lasst uns Feiern .
    Denn Jeck Daniel ist für alle dar. Schenkt ein oh Schenkt ein so soll es sein denn Jeck Daniel ist der Knaller jeden schmeckt es mit Genus das sag ich euch jetzt ohne scheiß denn so muss es sein das war es jetzt mit meinen Gedicht ich hoffe euch hat es gefallen und nun last es richtig knallen

  15. Hallo! Unser Weihnachtsbaum wird ganz klassisch mit Kugeln, Lichterkette und Strohsternen behangen. Meist nehmen wir zwei verschiedenfarbige Kugeln. Mal sehen, dieses Jahr wird es vielleicht rot und Gold!

  16. Liebe Carina, liebes Klonblog-Team,
    ich schreib Euch schnell nen Kommentar hin!
    Hab die News auf Eurer Website „gecheckt“,
    und dabei dieses Gewinnspiel entdeckt! :)
    Das find ich super, da mach ich mit!
    Denn das Jack Daniels-Set wäre der HIT! :D
    Ich liebe den Winter und die Vorweihnachtszeit,
    wenn drinnen Kerzen brennen und es draußen schneit.
    Die Menschen gehen liebevoller mit anderen um,
    viele Ängste und Sorgen werden ganz stumm.
    Gerüche von Bratäpfeln liegen in der Luft,
    Maroni und Kekse versprühen ihren Duft,
    die Häuser und Bäume sind mit Schneehauben bedeckt,
    bis die Wintersonne sie lockt aus ihrem Versteck.
    Diese kalte Zeit ist die schönste im Jahr,
    und eines wäre natürlich wunderbar:
    Eine Flasche Winter-Jack zu gewinnen,
    und die kalte Zeit mit ner Tasse Punsch zu verbringen :).
    Und eines mag ich Euch noch verraten:
    Wir schmücken den Baum mit Deko aus dem Garten!
    Gesammelte Tannenzapfen, silber besprüht,
    ein paar Kugeln und LED-Kerzen, damit der Baum „glüht“,
    ein paar Girlanden und Weihnachtssterne –
    so mögen wir unseren Baum jedes Jahr wieder gerne :).

    LG aus Linz,
    Sonja :)

  17. Traumhaft! Hatte noch ein bisschen was von dem Jack Daniel’s übrig, den ich zu Weihnachten bekommen habe und er hat mir auch heute an einem Sommertag gut geschmeckt. Eis gekühlt natürlich.

    Eigentlich dürfte es schon bald wieder Weihnachten sein, wenn es nach mir geht!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein