Gewinnt mit Oxford 30.000 € für euer „Big Project“ 2014

the-big-project-by-oxford
Na das sind doch rosige Aussichten. Die Marke Oxford – die für ihre Hefte, Blöcke und Notebooks bekannt ist – veranstaltet derzeit einen Wettbewerb. Unter dem Titel „The Big Project“ könnt ihr euch mit etwas Glück euren großen Traum erfüllen. Ihr müßt euch nur mit einem Projekt, das ihr im nächsten Jahr in Angriff nehmen wollt, bis zum 30. September anmelden. Egal ob innovativ, witzig, oder ernst – dein Projekt wird von Oxford mit 30.000 € unterstützt.

„It‘s in your hands“ – so lautet nicht nur der Claim des Projektes, sondern auch das Motto. Ihr allein habt es in der Hand. Vielleicht willst du eine coole und nützliche App zum Leben erwecken, eine Kunstbar auf Hawaii eröffnen oder deinen ersten kleinen Kinofilm drehen? Genau dafür wurde der Wettbewerb ins Leben gerufen. Junge Menschen sollen bei der Verwirklichung ihrer Träume unterstützt werden – finanziell wie logistisch.

Auf der Website könnt ihr euch bis Ende September mit euern Projekt anmelden. Dabei gibt es vier verschiedene Kategorien, in denen ihr euer Vorhaben einordnen müsst: Big FUN, Big TEAM, Big OUT OF THE BOX oder Big HEART. Aus allen Einsendungen werden die 20 besten Projekte gewählt. Diese müssen sich dann dem Online-Publikum stellen, so dass am Ende nur 5 Projekte ins Finale kommen. Eine Jury entscheidet dann über den Gewinner und die Vergabe des Jackpots.

Wir haben uns mal einige Projekte, die schon eingereicht wurden, näher angesehen. Eines stammt von Michael und Philipp. Die beiden wollen 2014 alle 7 neuen Weltwunder abklappern. Ein Roadtrip um die Welt quasi. Das heißt von Mexiko, Brasilien und Peru nach Italien, Jordanien, Indien und China. So lange man jung ist, hat man schließlich noch die Möglichkeit seine Träume zu erfüllen. Was wäre denn euer „Big Project“?

the-big-project-by-oxford2
the-big-project-by-oxford3

(sponsored Ad by Oxford)

2 Kommentare

  1. Typisch Sponsored Posts, da überlegen die Advertiser nur auf möglichst viel Klicks. Schade, dass erst nach der Registration steht, dass man max. 25 Jahre sein darf. Löschen kann man das Konto natürlich nachher nicht mehr. Find‘ ich wirklich schade, hätte gern mitgemacht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein