„Girlplay“ ist ein Kondom zum Aufsprühen, der Geschmack ist fernsteuerbar

girlplay-condom-concept-klonblog
Michele Chu hat sich im Rahmen eines Studium-Projektes sehr weitreichende Gedanken zum Thema Sex und Verhütung gemacht. Am Ende ist dieses Konzept herausgekommen: Lover’s Kit. Das Set enthält einen Smartbra, den man mit einer Fernbedienung öffnen kann. Die Fernbedienung dient aber auch noch für die Effekte und Geschmacksveränderungen für das aufsprühbare Kondomspray namens Girlplay. Ähnlich wie bei einem aufsprühbaren Verband kann man einfach Latex versprühen. Das spray-on-Kondom ist übrigens für Männlein und Weiblein geeignet. Ich frage mich nur, wie das dann bei den Frauen funktionieren soll – sprüht man sich eine Art Nuvaring? Jedenfalls gibt es dann keine Probleme mehr mit den Passgrößen und das „Anlegen“ soll auch vereinfacht werden. Puuh, hört sich ziemlich abgedreht an. Wer will denn beim Liebesspiel noch mit einer Fernbedienung rumhantieren!?

We strive to create a breakthrough in the condom industry with cutting-edge technology to achieve customer satisfaction.

girlplay-condom-concept-klonblog2
girlplay-condom-concept-klonblog3
girlplay-condom-concept-klonblog4
girlplay-condom-concept-klonblog5
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein