Glass Cabin – ein selbstgebautes Haus aus Fenstern im Wald

snygo_files-002-windowhouse

Die beiden Künstler Nick Olson und Lilah Horwitz hatten bei einem Spaziergang eine Idee und ein Jahr später haben sie einfach ihre Jobs hingeschmissen und sie wahr gemacht. Sie haben sich in den Bergen von West Virginia ein Holzhaus gebaut mit einer Fassade ganz aus alten Fenstern. Wie es dort aussieht und wie schnucklig sie alles eingerichtet haben, sieht man sehr schön in dem kleinen Film von Matt Glass und Jorden Wayne Long von HalfCutTea. Wirklich sehr inspirierend!








via

1 Kommentar

  1. Oh Gott ist das eine wunderschöne Idee!
    Da würde ich gerne wohnen, auf die Landschaft schauen und das jeden Tag! Das Haus wäre in einem so schönen Licht erfüllt und man würde die Natur wortwörtlich vor Augen haben!
    Ich glaube ich werde mal dahin reisen :)
    Danke für den wunderbaren Artikel!!!
    LG Frederike

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein