GO von Sestavi: Ein modulares System für fantasiereiche Möbelbauer


Modulare Möbel sind eigentlich eine richtig gute Sache. Mit ein paar Handgriffen kannst du sie umbauen und für einen anderen Zweck nutzen. Das slowenische Unternehmen Sestavi hat mit GO das Konzept für ein solches System entwickelt, das sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eignet. In der Grundform besteht GO lediglich aus zwei quadratischen Brettern mit vielen Löchern, in die du nach Belieben Stangen und andere Bretter stecken kannst.

So verwandelst du die einfachen Bausteine in unterschiedliche Möbelstücke wie Stühle, Tische, Tritthocker, Kisten oder Spielzeuge für Kinder. Sowohl der Fantasie als auch der Wandlungsfähigkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt. GO, was die Abkürzung für „Growing Object“ ist, befindet sich derzeit in der Konzeptionsphase, soll aber durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert werden. Gut 21.000 Euro sollen dabei eingenommen werden, das Basis-Set gibt es für rund 183 Euro.








(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein