Godzilla ist nur cool, wenn er keinen Hunger hat

snygo_files003-godzilla
Freust du dich auch schon so sehr auf den neuen „Godzilla“-Film, der Mitte Mai in die Kinos kommen soll? Die Jungs und Mädels der Werbeagentur TBWA/Chiat/Day New York wohl offensichtlich auch. Denn in ihrer Kampagne für den Schokoriegel Snickers spielt das japanische Monster die Hauptrolle. Doch nicht so destruktiv, wie man es kennt. Vielmehr gehört es einer Clique an, die am Strand abhängt, Buggy fährt und allerlei Unsinn macht.

Doch plötzlich kriegt Godzilla Hunger – und beginnt dann doch, die Stadt in Schutt und Asche zu legen. Die einzig logische Lösung des Problems: Einer seiner Kumpels wirft Godzilla ein Snickers ins Maul, und der beruhigt sich sofort wieder. Da wissen ja Bryan Cranston und Co. jetzt, wie sie in gut zwei Monaten das echte Monster stoppen können.



https://www.youtube.com/watch?v=0bpwmiuwjLo

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein