Google und Levi’s bringen eine intelligente Jacke auf den Markt

licki-brush-lick-your-cat2
Über Google Home, den demnächst erscheinenden persönlichen Sprachassistenten des Internet-Riesen, haben wir ja schon vor ein paar Tagen berichtet. Doch das war längst nicht alles, was Google auf seiner Entwicklerkonferenz I/O in Mountain View präsentiert hat. Zusammen mit Levi Strauss hat das Unternehmen nämlich in den vergangenen zwölf Monaten am „Project Jacquard“ getüftelt – und mit der Levi‘s Commuter Trucker Jacket jetzt das Ergebnis vorgestellt.

In die Jeansjacke sind elektrisch leitende Fasern eingewoben, die auf Gesten und Berührungen ihres Trägers reagieren. Je nachdem, um welche Bewegung es sich handelt, wird per Bluetooth ein Befehl an das Smartphone weitergeleitet. So kann man beispielsweise durch Streichen über den Ärmel einen Anruf entgegennehmen oder einen Song überspringen. Die Technik ist in einem kleinen Knopf untergebracht, wird der entfernt, kann man die Jacke auch waschen. Auf den Markt kommen soll sie im Jahr 2017.



Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein