„Google.de schaltet Licht aus“

Google hat seine deutsche Startseite verdunkelt. Damit möchte das Unternehmen auf die die Aktion „Licht aus! Für unser Klima“ aufmerksam machen. In dieser werden Bürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgefordert am 8.12.2007 das Licht von 20:00 bis 20:05 Uhr für fünf Minuten auszuschalten. Damit soll auf den verschwenderischen Energieverbrauch hingewiesen werden und die Bevölkerung zum Nachdenken bewegen.

Licht aus! Für unser Klima

Google weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass es bisher zu wenig Erkenntnisse darüber gibt, dass ein dunkler Hintergrund einer Website den Energieverbrauch des Seitenbesuchers senkt. Somit möchte Google mit dem dunklen Hintergrund nur das Symbol der Dunkelheit darstellen und nicht etwa durch diese Aktion den Stromverbrauch ihrer Nutzer senken. Damit nimmt das Unternehmen wieder einmal ganz klar Stellung, welche Unternehmensethik es auch in Zukunft verfolgen möchte. Dabei ist bekannt geworden, dass genau heute der Google-Mitgründer Larry Page auf einer Karibikinsel mit aufgeschütteten Sandbänken, unechten Palmen und Klimaanlagen seine Hochzeit feiert. So ist die heutige Teilnahme an der Aktion „Licht aus! Für unser Klima“ wohl eher ein Treu-bleiben Googles an seinen unternehmensethischen Zielen als ein wahres Bedürfnis der Googleführung an einer Veränderung!

Link: Google – Licht aus

1 Kommentar

  1. Der Tag des weltweiten Lichts aus war doch eben. Hab mich bisschen darüber informiert und bin auf diese Seite gestoßen. Schön haben Sie das gemacht.
    Liebe Grüße aus dem Norden.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein