Noch ein paar Google Wave Invites zu vergeben

Google Wave, die digitale Kommunikationsrevolution und angepriesener Nachfolger der klassischen E-Mail, ist zurzeit in aller Munde. Was dazu fehlt ist eigentlich nur noch eines: Zugang für alle … denn sonst ist auch das beste Kommunikationsmittel irgendwo witzlos. Und diesen Zugang gibt es (bisher) ja nur über Einladungen von anderen Nutzern.

Ich hatte nun das Glück, einen Invite erhalten zu haben und endlich loswaven zu können. Und damit habe ich jetzt natürlich auch die Möglichkeit, selbst 8 solcher Einladungen zu verschicken. Drei davon sind schon anderweitig vergeben … heisst also, ich habe hier noch fünf Wave-Invites liegen, die nur darauf warten, verteilt zu werden.

Und ich dachte mir, eine Art Blogparade, wo am Ende unter allen Teilnehmern die fünf Invites verschickt werden, wäre doch eine gute Idee

Also: Schreibt einfach auf eurem Blog einen langen oder kurzen Artikel zu Google Wave. Für was ihr es vielleicht nutzen würdet, warum ihr unbedingt „waven“ wollt, ob es eurer Meinung die von Google versprochene E-Mail Revolution wird, usw. … ganz egal was.

Damit ich sehe wer alles mitmacht, sendet einfach einen Pingback/Trackback, oder hinterlasst hier kurz einen Kommentar mit Link zu eurem Artikel. Ich werde dann hier alle Teilnehmer mit Beitrag (mit Follow-Link natürlich!) sammeln und dann diesen Sonntag, also den 18.10., die fünf Gewinner auslosen und euch die Invites zuschicken.

Ich denke so ist es am fairsten und vielleicht auch am interessantesten, wenn man mal nachlesen kann, was ihr so für Meinungen zu Google Wave habt!

Also dann, ich bin gespannt auf eure Artikel! Let’s wave ;)

Achja, und wenn ihr mich anwaven wollt:
Nur zu unter leonmehlau@googlewave.com

5 Kommentare

  1. @Kloni: Sind die Einladungen noch zu haben? Oder alle verlost?
    Ich bin bereits auf Wave, aber es gäbe sicher noch interessenten… ich würde sonst auf dem Blog (Artikel zu Wave ist fast fertig) und auf Twitter noch Werbung machen ;)

  2. hey roli,
    ja also nachdem diese Aktion hier kaum Anklang gefunden hat (haben wohl schon viele einen Wave-Acc. oder wollen keinen oder war zu viel Aufwand oder was auch immer :) ) hab ich meine Invites jetzt anderweitig an den Mann gebracht.
    Aber danke für das Angebot, ein bisschen Werbung zu machen!! Und bin gespannt auf deinen Wave-Artikel und wie du das so siehst! ;)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein