GoPro an einer Pfeilspitze nimmt Bilder mit Schwindeleffekt auf


Schummeln ist ziemlich uncool doch leider auch ziemlich verbreitet. Anscheinend gibt es auch Cheater beim Bogenschießen, denn für die hat Niko Pueringer von Corridor Digital einen Spezialpfeil entworfen. Der ist an der Spitze mit einer GoPro ausgestattet, damit man sicher gehen kann, ob ein Pfeil sein Ziel wirklich erreicht hat oder eben nicht.

Im Video hat Niko damit aber selber erst einmal seinen Spaß und schießt den Pfeil auf verschiedene Gegenstände, seinen Kumpel und hoch in die Luft. Die rotierende Kamera am Pfeil nimmt spannendes Bildmaterial auf. Der Film zeigt, wie die Pfeilkamera gemacht wird und ab Minute 4:30 ist die GoPro in Action.

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein