GoPro-Video: Zigarrenrollen auf Kuba

snygo_files001-zigarre
Kubanische Zigarren sollen ja was richtig Feines für Genießer sein. Aber warum eigentlich? Auf Kuba hat das Zigarrendrehen eine ewig lange Tradition: In bis zu 300 Arbeitsschritten entsteht aus einer Handvoll getrockneter Tabakblätter so eine Luxus-Glimmstange – und das passiert alles per Hand.

Wie das genau vonstatten geht, könnt ihr euch in diesem Video ansehen. Der Zigarrendreh-Meister Miguel hat sich eine GoPro aufgesetzt und seine Arbeit auf einer Tabakplantage in San Juan y Martinez gefilmt. Er arbeitet so schnell und gekonnt, dass das ganze Prozedere einfacher aussieht, als es tatsächlich ist. Da steckt jahrelange Übung und echtes Handwerk hinter. Jetzt verstehe ich auch, warum die Dinger so teuer sind.

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein