Eine Weltraumreise für Coach Potatoes – GoPro macht’s möglich

gopro-weltall9
Im November letzten Jahres hat sich ein Testmodell der Raumkapsel Maraia mithilfe einer 6 Meter hohen SL-10-Rakete auf den Weg ins Weltall gemacht. Auf 120 km Höhe sollten im Auftrag der NASA verschiedene Wiedereintritts- und Stabilitätstests durchgeführt werden. Zumindest was NASA angeht, könnte das Ganze alltäglicher kaum sein. Doch das Besondere an dieser Weltraumreise ist, dass wir sie von zu Hause aus ganz bequem mitverfolgen können.

Die Orbital-Transportfirma UP Aerospace Inc. hat nämlich an mehreren Stellen GoPro-Kameras montiert, wodurch auch jene, die weder zum Kosmonauten, noch zum Astronauten taugen, aus unterschiedlichen Perspektiven mitverfolgen konnten, wie schnell es eine Rakete auf Mach 5,5 (6115 km/h) bringt.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein