GRAFIK: Claustrophobia nimmt wieder vermehrt zu

Claustrophobia-Bizarro-Comics
Gerade in der Weihnachtszeit sollten sich Menschen, die an Klaustrophobie leiden vermehrt vorsehen. Man wird nämlich überall von Weihnachtsmännern verfolgt – im Fernsehen, in Einkaufspassagen, im Radio und sogar im Fahrstuhl. Da wird die Luft schnell eng und die Panikattacke ist nicht mehr weit. So sieht das auch Dan Piraro von Bizarro Comics und präsentiert uns die harten Fakten anhand einer aufklärenden Illustration.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein