GRAFIK: Wie das Handy unser Leben verändert hat

life-before-and-after-cellphones2
Das Fotoprojekt „We Never Look Up“ hat es schon mal deutlich gezeigt. Seit wir unseren liebsten Freund – das Handy – besitzen, verkümmern unsere sozialen Eigenschaften. Außerdem werden wir faul und lassen alle Aufgaben vom Handy übernehmen. Wozu gibts da auch ein Adressbuch, Apps, Notizzettel und und und?! Diese Grafik bringt es mal auf den Punkt:

life-before-and-after-cellphones(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein