Grohe Deutschland – Duschkopf 3D StreetArt

Ein riesiger Duschkopf mitten in der Frankfurter Innenstadt? Diese riesige Street-Art ist in Wirklichkeit eine Werbeaktion der Agentur Publicis. Um die neuen großen Duschköpfe mit verstellbarem Wasserstrahl der Firma Grohe vorzustellen, wurde der Springbrunnen am Walther-von-Cronberg-Platz einfach mal zum weltgrößten Duschkopf umgebaut, verstellbarer Wasserstrahl eingeschlossen.

 

 

 

 

 

via

3 Kommentare

  1. Der Effekt kommt wohl erst aus der Vogelperspektive zur Geltung! Aber von der Idee her ist das echt beeindruckend, auf welche Ideen die Streetartkünstler kommen!

  2. Das kenne ich aus der Stadtplanung: die Architekte, Stadtplaner, Landschaftsplaner schaffen Strukturen in 2D, die aus der Vogelperspektive irgendeinen Sinn ergeben. Bei Kunst wie hier ist das ok, in der Stadtplanung, wo die Leute wegen der Kunst dann unter Umständen stolpern irgendwie nicht, oder?

  3. Sieht Cool aus, schönes Produktdesign. Aber was ich nicht verstehe: ist das real gebaut worden oder ist das ein Fake entstanden am PC? Wenn es real ist – habt Ihr der Stadt Frankfurt dafür etwas bezahlt? Muss das irgendwann rückgängig gemacht werden? Ich mein, das ist ja Werbung in der Stadt auf öffentlichem Grund…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein