Große und kleine Kinder aufgepasst: LEGO als Klebeband


Mit den bunten Bauklötzen aus Plastik lässt sich eine ganz eigene Welt erschaffen. Piratenschiff, königliches Schloss oder Raumschiff – nichts ist unmöglich. Bisher hat sich das Bauen mit LEGO-Steinen jedoch ausschließlich in der Horizontalen abgespielt: Vom Boden aufwärts wurde Stein auf Stein gesetzt. Das innovative Klebeband von Nimuno lässt kleine und große LEGO-Bauingenieure in Zukunft auch in der Vertikalen Bauklötzern, was das Zeug hält. Die klebende Unterseite wird wahlweise auf Wand, Regal, Tischbein oder Schrankwand angebracht.

Dank der typischen LEGO-Noppen auf der Oberseite kann die Wand entlang, am Kühlschrank oder das Bücherregal hinauf mit LEGO gebaut werden. Klingt super? Das dachten sich bereits zahlreiche Menschen. Nicht umsonst hat Nimuno auf Indiegogo längst das Fundingziel von 8.000 Dollar erreicht.

NIMUNO LOOPS – TOY BLOCK COMPATIBLE ADHESIVE TAPE

(via)

2 Kommentare

  1. Sau cool!

    Ich finde LEGO immer noch genial und spiele heutzutage gern obwohl ich aus dem Kinder Alter schon raus bin. Gerade die LEGO Technics Reihe ist wirklch toll!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein