Grumpy Cat Deluxe: Kater „Descartes“ erhält sein eigenes kleines Reich

cat-interior-design-klonblog
Der 29. Oktober wurde in den USA zum Nationalen Katzentag ausgerufen. Und Feiertage assoziiert man ja automatisch mit Geschenken. Deshalb hatte sich Katzenbesitzerin Olivia auch etwas ganz Besonderes für „Descartes“ einfallen lassen. Dazu benötigte sie allerdings die Hilfe von Interior-Designerin Ashley Bussell von Laurel & Wolf. Und die kreierte ein passendes Zimmerchen für den Vierbeiner, das voll und ganz den Ansprüchen des edlen Tiers genügte. Hochwertige Materialien wie Gold und Samt kamen ebenso zum Einsatz wie passende Dekorationsideen – z.B. plüschige Mäuse als Trophäe an der Wand. Schließlich soll jeder gleich sehen, wer da der Boss im Haus ist.

cat-interior-design-klonblog2
cat-interior-design-klonblog3
Fotos: Dustin Walker
Design: Ashley Bussell

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein