Guy Jones restauriert ein 100 Jahre altes Video aus New York

Vor 100 Jahren steckten Videokameras noch in den Kinderschuhen. Entsprechend deutlich erkennen wir, wenn wir ein Werk aus dieser Frühzeit des bewegten Bildes zu sehen bekommen. Der Filmemacher Guy Jones hat jedoch gerade ein Video auf seinem YouTube-Kanal hochgeladen, bei dem wir uns auf den ersten Blick nicht sicher sind, wie alt es ist. Denn obwohl es aus dem Jahr 1911 stammt, sind die Bilder verhältnismäßig scharf und viele Details deutlich zu erkennen.

Old film of New York City in the year 1911. Print has survived in mint condition. Slowed down footage to a natural rate and added in sound for ambiance. This film was taken by the Swedish company Svenska Biografteatern on a trip to America.“

Zu sehen sind Impressionen aus New York City aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, die das schwedische Unternehmen Svenska Biografteatern einst eingefangen hat. Die Aufnahmen, die in sehr gutem Zustand waren, bekam Jones in die Hände. Der verlangsamte die Bildrate auf eine natürliche Geschwindigkeit und ergänzte das Video um ein Soundbett, das gleich eine geschäftige Stimmung in das New York vor 100 Jahren bringt.




(via) Copyright Guy Jones I Orginal by Svenska Biografteatern

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein