Häkel-Mützen mit seltsamen und bekannten Kreaturen

mary-originals_hats
Mary Gauvin aus Rhode Island hat anscheinend ein riesiges Hobby. Und das besteht aus Häkeln. Nicht nur für die Kleinsten, auch für Erwachsene entwirft sie diese ungewöhnlichen Kopfbedeckungen. Ob Meister Yoda oder süße Tierchen. Im Etsy-Shop von Mary bekommt man die volle Dröhnung an Tierchen und Mützen. Also kuschlig siehts ja schon mal aus…

mary-originals-hats
mary-originals-hats2
mary-originals-hats3
mary-originals-hats4
mary-originals-hats5
mary-originals-hats6
mary-originals-hats7
(via)

3 Kommentare

  1. Liebe Carina! :)

    Mein Patenkind ist total vernarrt in Star Wars und deshalb wollte ich mal fragen, welche Häkelnadel und welchen Garn du für die Yoda-Mützen verwendet hast? Bei dir sind sie nämlich soo schön geworden!! :) Und hast du eventuell eine Anleitung oder alles freihand gemacht?

    Ich wäre dir unheimlich dankbar für eine Antwort!!
    Alles Liebe,
    Olivia

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein