Halloween-Schocker: Kekse als Hexenfinger getarnt

halloween-fingers
Na, schon in freudiger Erwartung? Ihr braucht doch sicherlich noch einige gruselige Rezept-Ideen für Halloween. Schließlich sollen doch die Gäste nicht verhungern. Wie wäre es mit diesen köstlichen Hexenfingern? Hier gibt es auch gleich das Rezept dazu – allerdings nicht auf deutsch. Deshalb habe ich mal versucht mit meinen zarten Russisch-Kenntnissen das Ganze zu übersetzen. Aber wahrscheinlich macht man einfach einen Mürbeteig, baut daraus unförmige Finger und verziert die dann mit Mandeln und Schokolade, um die Fingernägel richtig widerlich aussehen zu lassen.

Also:
150 g Butter, 200 g Zucker, 1 Ei, 1x Vanillezucker, 1x Backpulver, Salz, 350-400 g Mehl, Mandeln, Schokolade

halloween-fingers2
halloween-fingers3
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein