„HamburgHart“ von Simon Andreas Peter: Die Hansestadt im Zeitraffer

snygo_files003-timelapse-hamburg
Ohne Zweifel gehört Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands. Vor allem der Hafen hat es vielen Besuchern aus aller Welt angetan. Der Fotograf Simon Andreas Peter hat in den letzten zwei Jahren immer wieder Bildsequenzen von der Hansestadt gemacht und daraus nun den rund zweieinhalb Minuten langen Zeitraffer-Film „HamburgHart“ erstellt. Dabei konzentriert er sich vor allem auf den wässerigen Teil Hamburgs, zeigt aber auch innerstädtische Highlights wie das Rathaus, den Hauptbahnhof oder einfache Straßenzüge in steter Bewegung.

Mit viel Aufwand, Zooms und Kamerafahrten hat Peter die Stadt im hohen Norden eingefangen. Nur die musikalische Untermalung – „Rain“ von Alex F – ist verwechselbarer Dubstep, der dem Video nicht ganz so gut zu Gesicht steht. Peter ist gebürtiger Schweizer, lebt aber seit mittlerweile mehr als elf Jahren in Hamburg. Er lässt gerne sein technisches Verständnis in seine Arbeit einfließen, was man auch an „HamburgHart“ sieht. Drucke seiner Fotos, die ihn in alle Welt verschlagen haben, kannst du in seinem Online-Shop erwerben.




https://www.youtube.com/watch?v=J-70J9q1QYE

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein