Hampton Rutland lässt sich von Spiderman und Darth Vader beim Handwerken helfen

snygo-the-reclaimed-wood-shop2Q==-16
Der US-Amerikaner Hampton Rutland will einfach nur neue Paneele an die Wände seiner Werkstatt bringen. Das allein ist jetzt nicht unbedingt spektakulär genug, um davon ein Video zu machen. Allerdings setzt Rutland ein paar filmische Mittel ein, die das Ganze dann doch sehr interessant gestalten. Zum einen arbeitet er mit nett anzusehenden Kameraeinstellungen, zum anderen bekommt er gegen Ende des Clips Besuch von zwei sehr bekannten Figuren.

Um das langweilige Anbringen von Holzplatten an den Wänden aufzupeppen, hat Rutland nämlich einen kleinen Stop-Motion-Film daraus gemacht, in dem Spiderman und Darth Vader mitspielen. Die beiden klettern an den Wänden entlang und liefern sich schließlich einen Kampf. Doch nicht nur die Plastikfiguren werden zum Leben erweckt, auch andere Gegenstände machen lustige Dinge. So tanzen die Akkus der Bohrmaschinen über den Boden, und am Ende kehren die Schränke die Werkstatt aus.


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein