Handgefertigte Lampen aus 1001 Nacht von CALABARTE

Diese Schmuckstücke kommen nicht etwa aus den Orient, sondern aus Polen. Gefertigt werden sie alle von Przemek Krawczyński. Die Grundlage bildet dabei das Gehäuse eines Kürbis. Zusammen mit Holzelementen und eingeschnitzten Ornamenten, entstehen so orientalisch aussehende Lampen, die ein einzigartiges Licht ins Zimmer werfen. „Since I started, I knew that I want to create something new, something different, something that would be of the unique style and quality“, so Przemek. Seine Kunst blieb auch nicht lange unentdeckt und er startete sein eigenes Unternehmen namens CALABARTE. Sämtliche Modelle kann man sich zwar auf seiner Website anschauen, aber leider ist nirgends ein Preis zu sehen…







(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein