Handgemachte iPhone, iPad-Hüllen und mehr…

1_KUHvolution

Wie ihr ja inzwischen wisst, sind wir hier alle Fans von Apple-Produkten. Und da haben wir uns natürlich besonders gefreut, als das Team von stuffX uns eine iPad- und iPhone-Hülle aus ihrem Sortiment geschickt haben. Die haben wir nun einige Zeit getestet und wollen euch jetzt davon erzählen

stuffX kommen aus Mittelfranken und benutzen Rohstoffe aus ihrer Region, die alle in Handarbeit verarbeitet werden. Hohe Qualität und ein elegantes Design liegen ihnen dabei besonders am Herzen. Als wir unsere beiden Hüllen auspackten, waren wir auch gleich davon überzeugt. Materialien und Verarbeitung machten gleich einen tollen Eindruck und wir wollten die Teile gar nicht mehr aus den Händen legen.

Für unser iPad haben wir die KUHsine getestet. Das ist eine Tasche aus echtem Kuhfell, die sich echt toll anfühlt. Fast als würde man ein echtes Tier streicheln. Und sie sieht richtig kuhl aus. Sie wird durch ein Lederband verschlossen und innen ist sie mit weichem Wollfilz ausgefüttert, damit das iPad sich nirgends kratzen kann. Es passt auch von der Größe genau rein und ist gut geschützt. Den Preis von 89 € finden wir hier auch echt fair, weil es sich immerhin um ein Unikat handelt.

Gleichzeitig haben wir die iPhone-Hülle namens Paulchen 5 ausprobiert. Sie ist auf der einen Seite aus schwarzem robustem Leder und auf der anderen Seite aus festem Filz. Sie lässt sich super benutzen und das iPhone geht einfach rauszuholen und reinzustecken. Sie liegt auch gut in der Hand durch die angenehmen Materialien und bietet trotzdem ausreichend Schutz.

Wir sind von beiden Teilen wirklich sehr positiv beeindruckt und werden sie auch weiterhin benutzen. Und falls ihr neue Outfits für eure Apple-Lieblinge braucht, können wir euch die Sachen von stuffX echt total empfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein