„Hanoi Bikes“: Bilder aus dem Leben der Rollerfahrer Vietnams

Den Fotografen Jon Enoch, mit Studio in London, hat es schon mehrfach nach Vietnam verschlagen. Auf seinem letzten einwöchigen Trip hat er die Gelegenheit genutzt, die Rollerfahrer, die das Straßenbild Hanois prägen, vor die Linse zu nehmen. Weil tagsüber so viel los ist, aber auch weil das grelle Neon-Licht einfach zum Sujet passt, fand das Shooting nachts statt.

His work Body and Mind won the Non-Commissioned Portraits Series in the highly prestigious AOP Awards 2015. He was nominated again in both 2016 and 2017.“

Die Motorroller der vietnamesischen Hauptstadt sind mehr als nur bloßes Kraftfahrzeug, sondern mobiler Verkaufsstand und motorisiertes Lastenrad als Kleintransporterersatz in einem. Da passt so viel mehr als nur ein Fahrer drauf, wie man auf diesen Bildern klar erkennen kann. Auf die Zweiräder wird alles Mögliche gespannt – von Spielbällen bis hin zu lebendigen Goldfischen in der Plastiktüte.








(via) Copyright Jon Enoch

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein