Hauchdünne Scheiben abschneiden – Giacomo Giovannitti zeigt, wie und mit welchem Werkzeug das geht

Obst und Gemüse schneiden kann jeder, das ist schon klar. Aber wie wäre es mit einem Feinkostsalat aus lauter semitransparenten, hauchdünnen Tomaten-, Gurken- oder Radieschen-Scheiben? Klingt vielleicht zunächst mal nicht sonderlich spannend. Ist es aber trotzdem. Und außerdem sehr, sehr scharf! Einfach das Video anschauen, welches ein Messerhändler aus Bologna hochgeladen hat, und versuchen, seine Schnittkunst nachzumachen. Giacomo hat sicherlich die weltbesten Messer aus Japan zur Hand.

Giacomo Giovannitti, from Bologna, has worked with Japanese knives for over 10 years, and in the video he shows the supreme skills he has acquired, cutting tomatoes, potatoes, zucchini, cucumber, apple and radish so thin that the slices are almost transparent.“

Doch egal wie perfekt dein Messer ist, ohne eine langjährige Übung wird es dir nicht gelingen, die papierdünnen Schichten mit dieser erstaunlichen Präzision abzutrennen. Das sagt der gute Giacomo aus Erfahrung, und er hat sicherlich recht. Jedenfalls bin ich gleich bei der ersten Karotte jämmerlich gescheitert.

Impressive Slicing Skills With Knife

(via) Copyright Giacomo Giovannitti I Video YT: Caters Clips

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein